Rucksack Schule

Unsere Rucksack Schule Gruppe Im Reitwinkel findet...

  • in arabischer, kurdischer und deutscher Sprache,
  • wöchentlich dienstags von 09.30 Uhr - 11.30 Uhr,
  • coronabedingt aktuell nur online statt.

Bei Interesse oder Fragen bitte bei Frau Kahmann (Schulsozialarbeiterin) unter der Telefonnummer 02361 - 64088 melden.



Was ist Rucksack Schule?

Rucksack Schule richtet sich an Kinder und Eltern mit und ohne internationale Familiengeschichte vom ersten bis zum vierten Grundschuljahr. 

 

Rucksack Schule bietet praktische und konkrete Orientierungshilfen für die sprachliche Bildung mehrsprachig aufwachsender Kinder im Grundschulalter. Das Programm basiert auf der sprachwissenschaftlichen Erkenntnis, dass für einen guten Erwerb der deutschen Sprache eine solide Basis in den Herkunfts-/Familiensprachen unterstützend wirkt. Mit dem Eintritt in die Schule ändern sich die sprachlichen Anforderungen an die Kinder, da nun zunehmend das Beherrschen der Bildungssprache erwartet wird. Rucksack Schule unterstützt Kinder und Eltern mit Migrationshintergrund sowie Grundschulen in diesem Bildungsprozess. Dabei werden die sprachlichen Kompetenzen in den Herkunfts-/Familiensprachen als Ressource genutzt und als Lerngrundlage im Programm berücksichtigt. 

 

 

In der parallel zum Unterricht eingebundenen Elternbildung sensibilisiert das Programm die Eltern für die Sprachbildung sowie für die Lernentwicklung ihrer Kinder. Hierbei verbindet Rucksack Schule Unterrichts- und Schulentwicklung mit durchgängiger sprachlicher Bildung. Die Anbindung an die Schule ist hierbei eine Bedingung für die Durchführung des Programms. Das gesamte Programm wird durch zahlreiche Materialien unterstützt, die dem o.g. Lernprozess begleiten und besondere Unterstützung zukommen lassen.

Rucksack Schule ist eine Kooperationsvereinbarung mit dem Kommunalen Integrationszentrum Kreis Recklinghausen.